Baufinanzierung – VR Bank Bamberg-Forchheim-Forchheim eG

Was es beim Hausbau zu beachten gilt

Checken Sie jetzt, was Sie vor dem Bau Ihres Traumhauses bedenken sollten. Die Finanzierungsspezialisten der VR Bank Bamberg-Forchheim-Forchheim eG helfen Ihnen bei Fragen rund um den eigenen Hausbau.

01.Bebauungsplan
Gibt es für Ihr Grundstück einen Bebauungsplan der Stadt oder Gemeinde?
02.Grundbuchcheck
Welche Dienstbarkeiten sind im Grundbuch eingetragen?
03.Grundwasserspiegel
Ermöglicht der Grundwasserspiegel den Bau eines Kellers?
04.Altlastenprüfung
Haben Sie das Grundstück auf Altlasten überprüft?
05Bestehende Gebäude
Stehen noch alte Gebäude auf dem Grundstück? Hierfür bedarf es der Beantragung einer Abrissgenehmigung für Altbebauung.
06Anträge
Welche Arbeiten für die Erschließung des Grundstückes müssen beantragt werden?
07Garage und Carport
An welcher Stelle soll es künftig Kfz-Stellplätze geben?
08Abstände zum Nachbarn
Ist das Haus, das Sie planen, genau so groß, dass es den Mindestabstand zum Nachbarn einhält?
09Architekt: ja oder nein?
Entscheiden Sie sich für ein Kataloghaus oder eine individuelle Hausplanung?
10Gebündelte Aufgabenvergabe
Sollen die einzelnen Bauleistungen am Haus einzeln vergeben werden oder alle Arbeiten aus einer Hand stammen?
11Bauaufsicht
Lassen Sie sich die Subunternehmer Ihrer Baufirma nennen und erkundigen Sie sich vorab über deren Arbeitsqualität.
12Zusätzliche Kosten
Wie viel Geld müssen Sie zusätzlich zu den Bauarbeiten zurückhalten, um bspw. Tischler- oder Gartenarbeiten durchführen zu lassen?
13Referenzobjekte anschauen
Schauen Sie sich Referenzprojekte der Baufirma in verschiedenen Bauphasen an (Rohbau, Haustechnik, schlüsselfertig).
14Erfahrungsaustausch
Tauschen Sie sich mit früheren Bauherren über ihre Erfahrungen mit der Baufirma aus.
15Kosten miteinander vergleichen
Um die Gesamtkosten besser einschätzen zu können, fragen Sie mehrere Baufirmen an und erstellen Sie einen Preisspiegel.
16Vorsicht
Verhandeln Sie, dass laufende Kosten für Baustrom und -wasser von der Baufirma getragen werden. Bei Arbeiten im Winter kann das sonst teuer werden.
17Absicherung
Klären Sie, wer im Insolvenzfall der Baufirma die Bauarbeiten weiterführt.
18Termine festlegen
Fixieren Sie den geplanten Fertigstellungstermin Ihres Hauses schriftlich im Vertrag.

Leave a Comment.